Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ausgabe vom 23. Februar 1999

Es gibt schon genug Werbung

Zu: "Willkommen alle acht Sekunden". SZ vom 16. Februar

Immer mehr Werbung im Alltag: ist das noch zeitgemäß? Traurig, wenn in einer Zeit der Überfrachtung mit Werbung eine Kulturleiterin ein weiteres Anbringen von zusätzlichen Werbeflächen in der Stadtlandschaft völlig unkritisch gutheißt. Welche Werbung wird dafür im Gegenzug entfernt? Bei Straßenschildern existiert mittlerweile diese Überlegung.

Gibt es langsam nicht wirklich genug Werbung? Müssen wir bald "monitorfreie Zonen" fordern, nur um das reale Stadtbild überhaupt optisch wahrnehmen zu können? Reichen nicht Unterwäschemodels zur Weihnachtszeit?

Sollte dies zumindest eine Kulturleiterin in einem Artikel der Stadtzeitung nicht einmal reflektieren? Ich wünsche mir auch von dieser Seite mehr Kritik im Umgang mit neuen Medien und deren Gestaltung öffentlicher Räume. Von der

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de