Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 24. Mai 2019

Ausgabe vom 02. März 1999

LÜBECK STATISTISCH

Vor mehr als 160 Jahren gründete sich in Lübeck der Statistische Verein. Seither werden in der Hansestadt regelmäßig Daten zusammengetragen. Sie bilden die Grundlage für wichtige Entscheidungen, zum Beispiel, ob und wo ein Kindergarten gebaut wird. In dieser Rubrik veröffentlichen wir daher aktuelle Zahlen aus jeweils einem anderen Themengebiet. In Zukunft wollen wir an dieser Stelle des öfteren jedoch einen Blick in die Vergangenheit werfen und Zahlen aus früheren Jahren präsentieren, um damit einen interessanten Vergleich mit der heutigen Situation zu ermöglichen.

Für das Jahr 1929 beispielsweise registrierten die Statistiker 265 neue Häuser (gegenüber 319 des Vorjahres) und 740 (766) neue Wohnungen. Die Zahl der Wohnungssuchenden war am Jahresende mit 2681 um 1142 geringer als zu Anfang, damit erfuhr aber "die Dringlichkeitsliste noch keine Entlastung", wie es in der Unterlage von damals heißt. Ende Dezember 1929 seien in dieser Liste 721 oder 198 mehr als Anfang Januar vermerkt gewesen. Am Ende des Jahres gab es einen Bestand von 15 329 Wohngebäuden mit 36 135 Wohnungen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de