Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 26. Juni 2019

Ausgabe vom 09. März 1999

Erfolgreiche Präsentation

Hansestadt Lübeck auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin

0650101.gif
Lübeck präsentiert sich gemeinsam mit dem Tourismusverband Schleswig-Holstein auf der Tourismusbörse in Berlin. Unter den Gästen war auch Berlins Regierender Bürgermeister Eberhard Diepgen (kl .Bild, re.); Fotos (2): LTZ

Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Tourismus und Me-
dien waren zu Gast auf dem Schleswig-Holstein-Empfang der Lübeck und Travemünde Tourismus-Zentrale (LTZ) und des Tourismusverbandes Schleswig-Holstein auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB), der am Montag stattfand. Dr. Ralf Kube, Geschäftsführer des Tourismusverban-
des und Lübecks Tourismusdirektor Johann W. Wagner, nutzten die Gelegenheit, um die Region und insbesondere die Hansestadt Lübeck den Gästen näherzubringen. Für den musikalischen Part des Empfangs sorgten die Preisträger des Radeberger Förderpreises 1998, Clemens Trautmann (Klarinette) und Cornelius Meister (Klavier).

Ebenso großes Interesse fand der Lübeck-Abend in der Bar jeder Vernunft am Sonntag. Rund 200 Gäste aus Wirtschaft, Tourismus, Medien, Kongreßwesen und Politik nutzten die besondere, stimmungsvolle Atmosphäre und das einzigartige Ambiente in einem Spiegelzelt aus dem Jahre 1912 für anregende Gespräche. Die Begrüßung der Gäste übernahmen die Senatoren Gerd Rischau und Ulrich Meyenborg.

Geboten wurde den Gästen neben einem Drei-Gänge-Menue bei Kerzenschein ein Unterhaltungsprogramm, das von Chansons bis Comedy reichte. Neben der New Yorker Sängerin Gayle Tuffts und Rainer Bielefeld am Klavier, trat der Zauberer und Conferencier Eckhard von Hirschhausen auf.

Die Tourismusbörse hat am Sonnabend begonnen. Seitdem informierten sich bereits zahlreiche Besucherinnen und Besucher über das breite Angebotsspektrum. Renner waren nach LTZ-Angaben die beiden neuen Pauschalkataloge für Lübeck und Travemünde sowie die Folder "Lübeck 2000" und "Buddenbrooks weltweit".

Am Sonnabend besuchte der Regierende Bürgermeister von Berlin, Eberhard Diepgen, den Lübeck-Stand und bekam eine große Marzipantorte überreicht. Diepgen: "Ich freue mich, die Hansestadt Lübeck und das Land Schleswig-Holstein wieder hier begrüßen zu können."

In diesem Jahr präsentiert sich die Hansestadt Lübeck, vertreten durch die Lübeck und Travemünde Tourismus-Zentrale (LTZ), zusammen mit dem Tourismusverband Schleswig-Holstein an einem gemeinsamen Stand. Unter dem Motto "Schleswig-Holstein - Ein Land voller Musik" teilen sich die Kooperationspartner insgesamt 267 Quadratmeter als Ausstellungs- und Aktionsfläche. Neben der LTZ nutzen der Flughafen Lübeck, das Theater Lübeck, die Lübecker Musik- und Kongreßhalle (MuK), das Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum, das Radisson SAS Senator-Hotel sowie die Tageszeitung Lübecker Nachrichten den Stand. Die Tourismusbörse endet am Mittwoch, 10. März.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de