Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 22. August 2019

Ausgabe vom 09. März 1999

"Bergfest" im Rathaus

0650103.gif
Oertling (re.), Gäste; Foto: C. Przywara

Vier Wochen sind acht junge Praktikanten aus Kaliningrad bereits in Lübeck, vier weitere Wochen haben sie noch vor sich. Zum "Bergfest" lud sie Stadtpräsident Peter Oertling vergangene Woche in sein Dienstzimmer ein. Bei Kaffee und Erdbeerkuchen erzählten die sechs Frauen und zwei Männer von ihren bisherigen Erfahrungen in den Betrieben: Im Restaurant, in einer Zahnarztpraxis, im Ingenieurbüro, beim Arbeitsamt, bei der IHK, bei einem Versicherungsmakler und in einer Rechtsanwaltskanzlei. Irina beispielsweise findet den Versicherungsbereich in Deutschland interessant. Der sei in Rußland noch völlig unterentwickelt. Oksana hat festgestellt, wieviel mehr finanzielle Möglichkeiten dem deutschen Arbeitsamt im Vergleich zum russischen zur Verfügung stehen.

Eingeladen beim Stadtpräsidenten waren auch zwei Vertreter des Fördervereins für Jugendbildung und Wirtschaftsbeziehungen Norddeutschland-Kaliningrad. Auf Initiative des Vereins kommen seit 1992 jedes Jahr Praktikanten aus Kaliningrad an die Trave. "Ich war 1991 mit Hilfspaketen dort", berichtet die Vereinsvorsitzende Prof. Gudrun Schmidt-Kärner. "Da ist mir bewußt geworden, daß mehr und intelligentere Hilfen benötigt werden."

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de