Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Juli 2018

Ausgabe vom 02. Dezember 1997

Riesiger Andrang auf den Weihnachtsmärkten

0030103.gif

Am ersten Adventssonntag erlebte die Lübecker Innenstadt einen riesigen Besucheransturm: In der Innenstadt gab es zeitweilig kein Durchkommen, die meisten Hotels und Ferienwohnungen waren ausgebucht. Am Abend stauten sich auf den Ausfallstraßen die Autos Stoßstange an Stoßstange. Selbst auf der Autobahn Richtung Hamburg konnte von Verkehrsfluß keine Rede mehr sein.

Als großer Magnet erweist sich erneut der Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital, der am Freitag von Ministerpräsidentin Heide Simonis und Lübecks Senator Volker Kaske eröffnet worden war.

Der Markt, der als schönster seiner Art in Deutschland gilt, bietet neben den beliebten Ständen ein unverwechselbares Ambiente in den historischen Räumen der ältesten Sozialeinrichtung Europas. Er lockt viele Besucher aus Skandinavien, darunter vor allem Schwedinnen, an. Der Basar ist noch bis zum 8. Dezember, täglich von 10.30 bis 19 Uhr, geöffnet. Wer ihn besucht, sollte allerdings Geduld mitbringen und etwas Spaß am Stehen in einer Warteschlange.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de