Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 24. April 2019

Ausgabe vom 11. Mai 1999

Himmelfahrt und Pfingsten: Alle Änderungen auf einen Blick

Wegen des bevorstehenden Himmelfahrtstages und der Pfingstfeiertage weist die Stadtverwaltung Lübeck auf folgende Änderungen hin:

Aqua Top

Im Erlebnisbad Aqua Top in Travemünde sind die Schwimmbäder und die Sauna am Himmelfahrtstag und Pfingstmontag von 10 bis 21 Uhr geöffnet, am Pfingstsonnabend und -sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Kassenschluß ist eine Stunde vorher.

Friedhöfe

Die Friedhöfe Vorwerk, Burgtor, St. Lorenz, St. Jürgen und Waldhusen sind täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Gästebetreuung

Die Gästebetreuung der Lübeck und Travemünde Tourismus-Zentrale (LTZ) ist Himmelfahrt und Pfingstsonnabend von 10 bis 17 Uhr, Pfingstsonntag und -montag von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Krankenhäuser

Im städtischen Krankenhaus Süd können die Patienten an allen Tagen von 8 bis 20.30 Uhr besucht werden, außer zwischen 13 und 14 Uhr.

In der Medizinischen Universität zu Lübeck findet keine Einschränkung der üblichen Besuchszeiten statt.

Im Priwallkrankenhaus sind Besuche von 8 bis 20 Uhr möglich, außer zwischen 12 und 14 Uhr.

Museen

Die Lübecker Museen - St. Annen-Museum, Museum Holstentor, Museum Behnhaus/Drägerhaus, Museum für Natur und Umwelt und das Kulturforum Burgkloster - sind am Himmelfahrtstag und am Pfingstsonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet, die Völkerkunde-Sammlung von 10 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr. Pfingstmontag sind diese Museen geschlossen.

An allen Tagen ist das Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum im Buddenbrookhaus von 10 bis 17 Uhr sowie das Museum für Figurentheater von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen.

Die Geschichtswerkstatt Herrenwyk ist Himmelfahrt geschlossen. Geöffnet ist sie Freitag, 21. Mai, von 14 bis 17 Uhr und Pfingstsonnabend bis Pfingstmontag täglich von 10 bis 17 Uhr.

Müllabfuhr

Die Abfuhr der Abfälle und Wertstoffe erfolgt wegen des Himmelfahrtstages jeweils einen Tag später, das heißt, am Freitag, 14. Mai, und am Sonnabend, 15. Mai.

In der Woche nach Pfingsten findet die Abfuhr ebenfalls einen Tag später statt, das heißt, von Dienstag, 25. Mai, bis Sonnabend, 29. Mai. Das gilt auch für die Entleerung der "Braunen Tonne" und die Abholung der "Gelben Säcke". Die Termine für die Großraumbehälter-Doppelabfuhren bleiben unverändert.

Passat

Der Großsegler kann ab Sonntag,
16. Mai, an allen Tagen von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden. Letzter Einlaß ist um 16.30 Uhr. In der vorherigen Zeit ist ein Besuch an den Wochenenden sonnabends und sonntags jeweils von 11 bis 16.30 Uhr möglich. Letzter Einlaß ist um 16 Uhr.

Tourismusbüros

Das Lübeck-Info-Zentrum im Kanzleigebäude, Breite Straße 62, ist an allen Feiertagen von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Das Touristbüro im Hauptbahnhof hat Himmelfahrt von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet, am Pfingstsonnabend von 9 bis 13 Uhr und von
14 bis 19 Uhr sowie am Pfingstsonntag von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Am Pfingstmontag bleibt es geschlossen. Die Geschäftsstelle Holstenstraße 20 ist an Sonnabenden, Sonntagen und Feiertagen stets geschlossen.

Wochenmärkte

Die sonst am Donnerstag stattfindenden Wochenmärkte werden wegen des Himmelfahrtstages, 13. Mai, auf Mittwoch, 12. Mai, vorverlegt: Die Wochenmärkte Brink und Travemünde werden von 8 bis 13 Uhr abgehalten, der Markt Meesenkaserne von 14 bis
18 Uhr. Der Wochenmarkt auf dem Markt, der auf den Schrangen verlegt werden sollte, fällt ersatzlos aus.

Die Mittwoch-Märkte Brolingplatz und Hasenweg finden wie gewohnt statt. Pfingstmontag, 24. Mai, fallen alle Wochenmärkte aus.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de