Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 17. Juni 2019

Ausgabe vom 18. Mai 1999

Zusammenarbeit mit Stettin

0750103.gif
Bouteiller, Jurczyk (re.); Foto: T. Wewer

Die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) verstärkt ihre Zusammenarbeit mit polnischen Umschlagsbetrieben. Am Mittwoch unterzeichneten die LHG-Geschäftsführer Manfred Evers und Hans-Gerd Gieleßen sowie der Präsident der Szczecin-Swinoujscie-Port Authority JSC(SSPA), Andrzej Montwill, und der Generaldirektor der Drobnica Port
Szczecin LTD, Tadeusz Zdanowicz, im Audienzsaal des Lübecker Rathauses einen entsprechenden Vertrag. Um die Bedeutung dieser zunächst als Absicht deklarierten Zusammenarbeit zu unterstreichen, setzten im Anschluß auch die Bürgermeister der Städte Sczeczin (Stettin), Marian Jurczyk, und Lübeck, Michael Bouteiller, ihre Unterschrift unter das Vertragswerk. Zu einem späteren Zeitpunkt ist die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens in Stettin geplant. Ziel der Zusammenarbeit ist, eine gemeinsame Umschlagslogistik insbesondere für Forstprodukte zu entwickeln. Dadurch soll den großen finnischen und schwedischen Papierkonzernen sowie den auf der Ostsee tätigen Reedereien in beiden Häfen eine vergleichbare hochwertige Dienstleistung angeboten werden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de