Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 22. August 2019

Ausgabe vom 01. Juni 1999

Kurz notiert

Kunsthandwerk, Malerei und Graphik zeigt die Galerie 69 vom 5. bis 20. Juni im Kursaal in Travemünde - täglich von 13 bis 19 Uhr. Die Ausstellung wird am Sonnabend, 5. Juni, 15 Uhr, von der stellvertretenden Stadtpräsidentin Charlotte Harnack eröffnet.

Am Sonntag, 6. Juni, ziehen die Löwen des Lübecker Tierparkes in ihr neues Gehege. Dieses Ereignis wird ab 10 Uhr gefeiert. Laut Organisator Helmut Lux werden aus diesem Anlaß viele Tierpaten anwesend sein, unter ihnen Stadtpräsident Peter Oertling und Senatorin Dagmar Pohl-Laukamp . Die offizielle Einweihung des neuen Heimes ist für 13 Uhr vorgesehen.

Das Marionettentheater Fey ist bis zum 25. Juni geschlossen. Nach dem Urlaub beginnt am Sonnabend, 26. Juni, 15 Uhr, die neue Spielzeit mit der Aufführung "Der Froschkönig".

Die Leitstelle Existenzgründung im Hause der Industrie- und Handelskammer verzeichnet eine rege Nachfrage, so eine erste Bilanz der am
15. März eingerichteten Stelle. Unter der Hotline (0451) 70 79 50 gibt es Informationen für ExistenzgründerInnen.

Ein Tag der offenen Tür findet am Donnerstag, 3. Juni, ab 10 Uhr auf dem Gelände des ehemaligen Metallhüttengeländes in Herrenwyk statt. Informiert wird über den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten und über die wieder mögliche Nutzung der einst verunreinigten Flächen.

Schüler des Collège Raimond le Corre, Cherbourg, wurden am Dienstag im Rathaus empfangen. Sie sind zur Zeit Gäste der Oberschule zum Dom.

Der estnische Botschafter Dr. Magnus Laidre, der lettische Botschafter Andris Teikmanis und der ehemalige finnische Botschafter Antti Karppinen plauderten bei einem Empfang am Freitag im Rathaus mit Bürgermeister
Michael Bouteiller über die baltischen Staaten und Deutschland im neuen Europa. Die Botschafter nahmen am Wochenende an einer Tagung in der Ostsee-Akademie in Travemünde teil.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de