Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 25. April 2019

Ausgabe vom 27. Juli 1999

Jeder kann Einfluß auf den Prozeß nehmen

Leitbildentwicklung: In den Diskussionsforen ist die Meinung der Bürgerinnen und Bürger gefragt

0850303.gif
bersicht ber die sogenannten selbstorganisierten Proze§bausteine. Die einzelnen Veranstaltungen sind jeweils ffentlich und bieten dadurch die Mglichkeit, an der Leitbildentwicklung aktiv mitzuarbeiten; SZ-Grafik

Die Entwicklung eines Leitbildes für Lübeck ist in mehrere Schritte unterteilt. Leitbild-Moderator Dr. Frank Claus hat dafür das Bild des "Lübeck-Trichters" gewählt: Angefangen von einer möglichst breiten Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern verengt sich der Weg immer mehr, bis am Ende des Verfahrens, geplant im Mai 2000, das Leitbild ausformuliert und ein Handlungsprogramm dazu erarbeitet worden ist. Die koordinierende Diskursgruppe hat dabei die wichtige Aufgabe, aus den einzelnen Schritten des Leitbild-Prozesses die wesentlichen Aussagen herauszufiltern. Deshalb ist diese Gruppe auch auf einen kleinen TeilnehmerInnen-Kreis beschränkt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de