Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 17. Juni 2019

Ausgabe vom 27. Juli 1999

Höchste Qualität

Völkerkunde zeigt Egongol-Ausstellung

0850507.gif
Ahnenfigur aus quatorialguinea

Aus ihrem großen Sammlungsbestand von rund 5500 afrikanischen Objekten zeigt die Völkerkundesammlung ausgewählte schwarzafrikanische Werke, die um die Wende des 19./20. Jahrhunderts nach Lübeck gelangt sind. Im Unterschied zu vorangegangenen Ausstellungen erfolgte die Auswahl für "egongol - Von der Schönheit traditioneller afrikanischer Werke" nach dem Kriterium der herausragenden künstlerischen Qualität:Die Werke sollen für sich sprechen und sollen einen Eindruck von der Vielfalt des Bestands vermitteln. Die Völkerkundesammlung versteht die Präsentation auch als Beitrag über den Zusammenhang zwischen der modernen europäischen und der traditionellen afrikanischen Kunst - und ergänzt sie bis zum 19. September durch "Moderne afrikanische Kunst".

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de