Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 22. August 2019

Ausgabe vom 03. August 1999

Großer Schritt nach vorn

Die Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck an der Mengstraße

Das Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum im Buddenbrookhaus ist eine Kulturstiftung des öffentlichen Rechts. Diese ist Eigentümerin des Inhalts und Betreiberin des Zentrums mit Ausstellungen und Veranstaltungen, mit der Bibliothek und dem Archiv sowie der wissenschaftlichen Arbeit.

Im Stiftungsbeirat sind Stadt und Land, der Förderverein sowie die drei im Buddenbrookhaus ansässigen Literarischen Gesellschaften (Heinrich Mann, Thomas Mann, Erich Mühsam) vertreten. Den Vorsitz führt Kultursenator Ulrich Meyenborg als Motor dieser Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck, Geschäftsführerin ist Kulturbereichsleiterin Dr. Ada Kadelbach, die Leitung des Zentrums hat seit Anbeginn der Literaturwissenschaftler Dr. Hans Wißkirchen, ein ausgewiesener Mann-Experte.

Zu weit über 70 Prozent finanziert sich das Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum selbst. Gemessen an anderen Kultureinrichtungen wie etwa Museen ist das relativ viel. Die Stadt schießt den Rest zu. Dieser jedoch "tendiert gegen Null", so Senator Ulrich Meyenborg, "wenn man bedenkt, daß das Buddenbrookhaus ja noch eine kräftige Miete an die Stadt zahlt."

Der beschlossene Ausbau "Buddenbrookhaus 2000" - es ist Lübecks Beitrag zur Milleniums-Expo in Hannover - an der Mengstraße wird mit Hilfe des Bundes und des Landes sowie Eigenmitteln bewerkstelligt. Letzteres bedeutet, daßKredite aufgenommen werden müssen, deren Höhe auf einer Wirtschaftlichkeitsberechnung basieren.

Allerdings "klafft noch eine Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit", so Meyenborg. Daher sind neue Finanzierungswege und auch Sponsoren gesucht: "Aber das Signal steht auf Grün, der Zug fährt, und ich bin optimistisch, daß wir hinsichtlich der kulturellen Präsenz Lübecks einen großen Schritt nach vorn machen."

Das Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum wird nicht nur von Deutschen besucht, sondern ist eine Pilgerstätte von Kulturtouristen aus der ganzen Welt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de