Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. April 2019

Ausgabe vom 03. August 1999

Gästebuch

0860703.gif
Prof. Henryk Samsonowicz aus Warschau und Dr. Rolf Hammel-Kiesow, Historiker im Burgkloster, danken dem Senator fr den freundlichen Empfang; Foto: N. Lwe

Anläßlich der Abschlußtagung des internationalen Forschungsprojektes "Wirtschaftliche Wechsellagen im hansischen Raum 1300 bis 1800" empfing Senator Ulrich Meyenborg 35 Historiker und Wirtschaftshistoriker aus
15 Nationen vergangenen Donnerstag im Rathaus. Veranstalter war zum dritten Mal die "Forschungsstelle für die Geschichte der Hanse und Ostseeraumes" des Archivs Lübeck. "Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse auf einer CD-ROM gibt es nicht nur ein neues methodisches Element, sondern es wird bewiesen, daß sich Geschichte kontinuierlich entwickelt", lobte Meyenborg die Arbeit.

Der erste stellvertretende Stadtpräsident, Peter Sünnenwold, begrüßte vergangenen Freitag die Ini-
tiative Wirtschaft Nord-Ost im Audienzsaal. Dieser Zusammenschluß von Norddeutschen Industrie- und Handelskammern veranstaltet traditionell eine Ostsee-Sommer-Universität mit StudentInnen der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften aus allen zehn Ostseeanrainerstaaten.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de