Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Ausgabe vom 24. August 1999

Neuer Teppich für Ehrengäste

Unternehmer spendet Bodenbelag für Audienzsaal im Lübecker Rathaus

0890804.gif
Nahmen im Audienzsaal neue und alte Fußbodenbeläge genau in Augengenschein: Hans-Lothar Fauth, Peter Oertling und Werner Patorra (v. li.); Foto: M. Lohse

Einen nagelneuen Teppich aus
100 Prozent Schurwolle will Werner Patorra, Geschäftsführer der Lübecker Eichtal-Filiale, der Stadt für den Au-
dienzsaal des Rathauses schenken. Stadtpräsident Peter Oertling erhielt vergangene Woche das Schenkungsschreiben des Teppichhauses. Gastronom Hans-Lothar Fauth war der alte, schon zerschlissene Fußbodenbelag ein Dorn im Auge. Deshalb setzte er sich bei Patorra für eine Spende ein. Das Teppichhaus übernimmt "als Dankeschön an die Lübecker" sowohl die Kosten für das Material als auch für die "verlegereife Herstellung des Unterbodens". Patorra rechnet mit Kosten in Höhe von 9000 Mark, Fauth beteiligt sich mit einer "symbolischen Spende" unbekannter Höhe an der 120 Quadratmeter großen Neuanschaffung.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de