Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 26. Juni 2019

Ausgabe vom 22. Dezember 1997

Letztes Literaturrätsel im alten Jahr

Im Lübecker Literaturtelefon ist vom 19. bis zum 25. Dezember ein Literaturrätsel zu hören. Der Autor, der diesmal zu raten ist, hat viel Autobiographisches verarbeitet. Er gilt als Moralist mit skeptisch nüchterner, oft melancholisch verspielter, doch unbesiegbarer Lebensweisheit. Hella Kraus liest aus dem Werk des Autors. Die Lösung ist an die Redaktion des Lübecker Literaturtelefons, Solmitzstraße 7, 23569 Lübeck, einzusenden. Einsendeschluß ist der 27. Dezember. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Programm des Lübecker Literaturtelefons wird gestaltet vom Lübecker Autorenkreis und seinen Freunden e. V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Hansestadt Lübeck und der Buchhandlung Weiland. Das Literaturtelefon ist zu hören unter Telefon 0 11 56, in den Vermittlungsbereichen Travemünde, Eutin, Bad Oldesloe, Bad Segeberg, Ratzeburg und Neustadt ebenfalls zur Ortsgebühr unter der gleichen Nummer. Interessenten aus anderen Gebührenbereichen müssen die Nummer (0451) 11 56 wählen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de