Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 20. Juni 2019

Ausgabe vom 04. April 2000

kurz notiert

Die Passat ist am Wochenende 8. und 9. April in der Zeit von 11 bis 16.30 Uhr geöffnet. Letzter Einlaß zur Besichtigung ist um 16 Uhr. Das Entgelt beträgt fünf Mark, für Jugendliche
2,50 Mark.

Die Versammlung der Einwohnerinnen und Einwohner, die für Mittwoch, 5. April, in der St. Petri-Kirche geplant war, fällt aus. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Geschlossen ist das Mäd- chen- und Frauencafé, An der Untertrave 97, in der Zeit vom
8. bis 25. April. Die Frauenkneipe bleibt freitags von
20 bis 1 Uhr weiterhin geöffnet.

Die Publikation "Kinder- und Jugendnetzwerk" ist in zweiter Auflage erschienen. Die erweiterte Loseblattsammlung kostet inklusive Mappe 20 Mark. Aufgelistet und beschrieben werden Vereine, Verbände und Beratungs- und Hilfestellen. Die Besitzer der ersten Auflage bekommen einen Erweiterungssatz für acht Mark. Die Publika-
tion gibt es in der "Röhre", Meng-straße 35, oder Gerade Querstraße 2.

Eine Wand in der Stadtteilbibliothek Moisling haben jetzt Schülerinnen und Schüler neu gestaltet - unter Anleitung der Kunstlehrerin Agnes Struve und des Bibliothekars Reinhard Graf.

Der Kontaktladen "tea and talk" der AWO Drogenhilfe ist ab sofort im Gebäude des alten Gesundheitsamtes, Schmiedestras-se 7, Hintereingang Kleine Kiesau, zu finden. Durch den Umzug verfügt der Laden jetzt über ein größeres Raumangebot.

Das Touristbüro in der Breiten Straße 62 hat ab sofort neue

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de