Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 24. April 2019

Ausgabe vom 04. April 2000

Mit Lehrern nicht Roulette spielen

Zu: "40 Prozent Hauptschule". SZ vom 28. März

Eine Klasse wird im Jahr 1998 eingeschult, erhält eine Referendarin als Klassenlehrerin. Diese Lehrerin erobert in Kürze alle Kinderherzen, baut ein enormes Vertrauensverhältnis auf, so daß die Kinder keine Angst haben, über Probleme im Elternhaus, in der Schule oder über Probleme untereinander zu reden. Es werden tolle Ausflüge gemacht, die immer unterrichtsbezogen sind - lebendiger Unterricht.

Die Referendarin macht im Dezember 1999 eine hervorragende Prüfung und muß die Klasse leider zum 1. Februar 2000 verlassen, weil ihr Vertrag ausläuft. Aber die Eltern haben eine Idee: Eltern unterrichten ihre Kinder. Erreicht wird, daß die Kinder ihre Bezugsperson für sieben Stunden pro Woche bis zum Ende des Schuljahres behalten dürfen.

Allerdings wird der
Deutschunterricht von einer anderen, auch sehr einfühlsamen Lehrerin übernommen. Leider läuft auch ihr Vertrag nur bis zum Sommer.

Ist es nicht wichtig, sich gerade in der heutigen Zeit für solche vorbildlichen Lehrkräfte einzusetzen? Sich darum zu bemühen, daß unsere Kinder, die unser aller Zukunft bedeuten, eine gute Grundschulbildung erhalten?

Kann das erreicht werden, indem man den Kindern das Wichtigste in der Schule alle halbe Jahre so einfach austauscht? Warum wird mit den Lehrern Roulette gespielt?

Gern hätten wir, Eltern und Kinder, mit den Mitgliedern des Schulausschusses, in dem auch Eltern und Lehrer sitzen, am 16. März darüber gesprochen. Aber einige Mitglieder hielten es nicht für nötig, uns zu begrüßen, uns anzugucken - und ganz ausgeschlossen wurde, uns unser Anliegen vortragen zu lassen.

Unser Anliegen hat aber nichts mit dem Land zu tun, wir haben es in Kiel bereits vorgetragen. Es ist ein Stadtproblem!

Die Kinder hätten eine Menge zu erzählen gehabt, wenn man sie hätte zu Wort kommen lassen. Haben diese Leute noch ein Herz für Kinder?Bärbel Borchardt,

Elternvertretung

GHS Roter Hahn, Lübeck

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de