Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 25. April 2019

Ausgabe vom 04. April 2000

Aluminium für die Ewigkeit

Skater-Anlage in Schlutup renoviert - Vertrag mit TuS Lübeck verlängert

1190801.gif
Skater Daniel probiert die neue Anlage gleich aus; Foto: R. Schott

Die Skateranlage auf der Wiese vor dem Gelände des TuS Lübeck an der Schlutuper Straße ist erneuert worden. Ausgewechselt wurde der Laufbelag, der bisher aus Sperrholzplatten bestand und deshalb alle zwei Jahre neu gemacht werden mußte. Der neue Belag ist aus haltbarem Aluminium. Außerdem erneuerte der Bereich Stadtgrün die Außenverkleidung und Teile der Stützkonstruktion. Rund 18 000 Mark kostete die Renovierung der städtischen Anlage. Ursprünglich hatte die Skater-Anlage, die Anfang der 90er Jahre errichtet wurde, 48 000 Mark gekostet. Gleichzeitig wurde der Mietvertrag mit dem TuS Lübeck um acht Jahre verlängert, damit die Aufsicht weiterhin gewährleistet ist. Leider ist nur die Anlage neu, der Weg dahin bleibt gefährlich, weil die vielbefahrene Schlutuper Straße nur ohne Sicherung überquert werden kann und auf der Straßenseite des TuS kein Fuß- oder Fahrradweg vorhanden ist.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de