Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 26. April 2019

Ausgabe vom 09. Mai 2000

Hansestadt ehrte 39 Lübecker Sportler

Hervorragende Leistungen wurden mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet

Für Höchstleistungen im Jahre 1999 und besondere Verdienste ehrte die Hansestadt vergangenen Dienstag 39 Lübecker Sportlerinnen und Sportler. Bei einem Empfang im Audienzsaal des Rathauses zeichnete Senator Ulrich Meyenborg die Sieger mit der Sportplakette für hervorragende Leistungen aus. Bronze gibt es in jedem Jahr für die, die ihre erste Deutsche Meisterschaft erringen, Silber für Europameister oder mehrfache Deutsche Meister, Gold für Sportler, die die dritte Deutsche-, zweite Europa- oder eine Weltmeisterschaft beziehungsweise eine olympische Medaille erreichen. Vertreter der Bürgerschaftsfraktionen, des Sportausschusses, des Turn- und Sportbundes sowie die Vorsitzenden der Sportvereine nahmen an dem Empfang teil.

Goldmedaillen erhielten Olga Nemes (Deutsche Tischtennis-Meisterin im Einzel- und Doppel), Christina Fischer (Deutsche Meisterin im Tischtennis/Doppel), Antje Buschschulte (Europameisterin in der 4 x 100 m Freistil-Staffel und auf der Kurzbahn über 200 m Rücken, World-Cup-Siegerin in der Rückendisziplin), Uwe Mundt (Deutscher Meister in der Altersklasse (AK) M 40 im Kugelstoßen), Willi Windel (Internationaler Deutscher Meister AK 80 über 200 m Rücken- und Brustschwimmen, Deutscher Meister AK 80 über 50 und 100 m Brustschwimmen), Giesela Groth (Weltmeisterin im Mix-Doppelzweier AK H1), Hans-Joachim Riege (Weltmeister im Männer-Vierer mit und ohne Steuermann AK H1 und Weltmeister im Männer-Achter AK H1), Dr. Carsten Groth (Weltmeister im Männer-Doppelzweier AK H1, und Weltmeister im Mix-Doppelzweier AK H1), Siegfried Magister (Weltmeister im Männer-Doppelzweier AK H1 und im Männer-Achter AK H1), Helga Niset (Deutsche Einzelmeisterin Sen. B. im Kegeln und Deutsche Mannschaftsmeisterin Sen. A im Kegeln), Kurt Goldschmidt (Hallen-Europameister im Kugelstoßen M 55), Jürgen Pries (Deutscher Meister im Athletik-Zweikampf M 50), Wolfgang Nausch (Deutscher Meister im Athletik-Zweikampf Mannschaft M 50).

Silbermedaillen überreichte Senator Meyenborg an Petra Goldschmidt (Deutsche Meisterin im Schokorama/Frauen), Lutz Seelig und Ronald Hattwig (Deutsche Meister im Athletik-Zweikampf Mannschaft M 30), Walter Hennrich und Horst Rosehr (Deutsche Meister im Athletik-Zweikampf Mannschaft M 55), Michael Lüdemann (Deutscher Meister im Athletik-Zweikampf Mannschaft M 50), Bernd Scharweit (Europameister im Faustbruchtest auf Backstein), Olaf Schulz (Europameister im Ellenbogenbruchtest auf Gitterziegel), Andreas Hamann (Internationaler Deutscher Meister der Varianta-Klasse), Anne Kuhn (Internationale Deutsche Meisterin AK 20 über 200 m Rückenschwimmen und 200 m Schmetterling und Altersklassenrekord).

Bronzemedaillen gab es für Miriam Bielert (Deutsche Meisterin im Hochsprung/Kleine Deutsche Meisterschaft), Mirjam Buchard (Deutsche Meisterin im Diskuswurf/Kleine Deutsche Meisterschaft), Holger Bull (Deutscher Seniorenmeister über 100 m Brustschwimmen), Rebecca Reischuk (Deutsche Schüler-Einzelmeisterin im Orientierungslauf), Dennis Klüssendorf (Deutscher Meister AK Kids in der Inline-Halfpipe), Roland Kraft (Internationaler Deutscher Meister der Varianta-Klasse), Lieselotte Franck (Deutsche Meisterin im Skat), Margrit Volz, Elke Kraft, Heike Hübner und Gisela Stegemann (Deutsche Mannschaftsmeisterinnen Sen. A im Kegeln), Karl Heinz Zander, Mathias Banthin, Uwe Lück und Mathias Green (Deutsche Meister im Rollstuhl-Streetbasketball), Michael Wiese (Deutscher Meister im Athletik-Zweikampf Mannschaft M 30).

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de