Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 20. Juni 2019

Ausgabe vom 09. Mai 2000

Wir suchen für unseren Bereich Jugendarbeit - Jugendamt - für das Kinder- und Jugendkulturhaus "Röhre" einen

Erzieher

mit staatlich Anerkennung.

Die "Röhre" ist eine Freizeiteinrichtung der außerschulischen Jugendbildung mit Bausteinen wie Jugendgaststätte / Arbeitsgemeinschaften, Medienzentrum sowie Kinder- und Jugendkulturarbeit.

Vom zukünftigen Stelleninhaber erwarten wir, daß er über Fachkompetenz aus dem Bereich der offenen Jugendarbeit verfügt und Arbeitsgemeinschaften wie Musik, Schularbeitenhilfe, Ernährungserziehung und / oder Sportangebote selbständig entwickelt und durchführt. Hinzu kommt das Aufgabenfeld der Betreuung des Jugendcafes und die Durchführung von besonderen Projekten sowie die erforderlichen Verwaltungsaufgaben.

Die Vergütung richtet sich bei Vorliegen der tariflichen Vorraussetzungen nach Vergütungsgruppe Vc/Cb BAT.

Die durchschnittliche regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden, sie fällt teilweise in die Abendstunden und auch auf Wochenenden.

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen richten Sie bitte innerhalb von drei Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an die

Hansestadt Lübeck - Der Bürgermeister -

Personal- und Organisationsservice

Kennziffer 45

Fischstraße 2-6

23552 Lübeck

Als Ansprechpartnerin für fachbezogene Fragen steht Ihnen im Bereich Jugendarbeit - Jugendamt -, Kinder- und Jugendkulturhaus "Röhre", Frau Pfanne, Telefon 0451/ 122 -57 41 zur Verfügung. Bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Bloeß. Bereich Personal- und Organisationsservice, Telefon 0451/ 122 - 11 51.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de