Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 25. Juni 2019

Ausgabe vom 30. Mai 2000

Lesben und Schwule nicht diskriminieren

"Die Bürgerschaft appelliert an alle EinwohnerInnen der Hansestadt Lübeck, sich für die Gleichstellung von Lesben und Schwulen einzusetzen." Dies beschloß die Bürgerschaft und folgte damit dem ersten Teil eines Antrags der Grünen. Sie hatten ihn anläßlich des Christopher Street Day, der an die Anfänge der schwulen und lesbischen Bürgerrechtsbewegung 1969 erinnert, gestellt. Frank-Thomas Gaulin, SPD, sagte, der Antrag sei dieses Jahr "besonders geistreich, intelligent und richtig formuliert" und deswegen werde die SPD ihm auch zustimmen. Peter Sünnenwold, CDU, versprach sich: Kaum eine andere "Berufsgruppe" - er meinte Menschengruppe - täten sich in einer besonderen Situation so hervor wie die Homosexuellen. Die CDU stimmte gegen die Resolution.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de