Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 17. Juni 2019

Ausgabe vom 30. Mai 2000

Dipl.-Ingenieurin/

Dipl.-Ingenieur (FH)

für die Leitung des Bereiches Anlagen / Bau mit

folgenden Aufgaben:

- Steuerung und Überwachung des Bereiches

- Abwicklungsplanung, Koordinierung und Über-

wachung von Neu- und Umbaumaßnahmen, wie

110-, 30- und 10-kV-Umspannwerke, Stützpunk-

te und Netzstationen und Überwachung der Durch-

führung aller Instandhaltungsmaßnahmen in den

Anlagen

- Führung von Verhandlungs- und Koordinationsge-

sprächen mit Kundinnen und Kunden bei der Er-

richtung kundeneigener Mittelspannungsanlagen

Wir erwarten Bewerber/innen, die über ein abgeschlossenes Studium (FH) Elektrotechnik der Fachrichtung Energietechnik und über mehrjährige Berufspraxis der elektrischen Energieanlagentechnik verfügen.

Darüber hinaus sollte der/die Bewerber/in über kaufmännisches Verständnis, umfassende DV-Kenntnisse und die Fähigkeit zur Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Team verfügen. Die Bereitschaft den Wohnsitz im Versorgungsgebiet zu nehmen sowie die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst setzen wir, ebenso wie den Besitz eines Führerscheins der Klasse B, voraus.

Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach den Bundesangestelltentarifvertrag (BAT). Daneben werden die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen, insbesondere eine zusätzlicheAltersversorgung, gewährt.

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind und über die hierfür erforderlichen Qualifikationen verfügen, erwarten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.06.2000. Die Stadtwerke Lübeck bemühen sich um die berufliche Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Stadtwerke Lübeck

Bereich Personal

23547 Lübeck

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de