Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 18. Februar 2019

Ausgabe vom 06. Juni 2000

Strom und Wärme aus Müll

Im vorletzten Teil unserer Serie über erneuerbare Energien geht es darum, wie aus Müll Strom und Wärme gewonnen werden. Auf einer Mülldeponie führen Wasser und Sauerstoff dazu, daß sich die organischen Abfälle zersetzen. Das dabei entstehende Deponiegas kann verbrannt werden - besser ist, es wie auf der Deponie Niemark zu nutzen. Dort gibt es seit Februar 1990 eine Deponiegasverwertungsanlage.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de