Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 16. Februar 2019

Ausgabe vom 06. Juni 2000

Hansestadt LÜBECK

Buchbinderin / Buchbinder

Wir suchen für den Fachbereich Kultur, Bereich Stadtbibliothek, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Buchbinderin / Buchbinder

Die Tätigkeit umfaßt die gesamte ausleihtechnische Bearbeitung der Medien für die Zentrale und die Zweigstellen. Außerdem sind Buchreparaturen auszuführen und Beschriftungen für Buchmappen, Kästen, Schilder und Aufsteller anzufertigen. Zum Aufgabengebiet gehört auch die fachliche Anleitung von Hilfskräften sowie die Mithilfe in der Benutzungsabteilung.

Bewerberinnen / Bewerber müssen eine abgeschlossene Ausbildung als Buchbinderin / Buchbinder oder eine andere Ausbildung im Buch-/ Druckhandwerk und eine mehrjährige Berufserfahrung in einer Buchbinderei nachweisen können. Daneben werden Organisationstalent, Kreativität, Flexibilität und eine gute körperliche Belastbarkeit erwartet. Erwünscht sind außerdem EDV- Kenntnisse.

Die durchschnittliche regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen wird ein Lohn nach Lohngruppe 4 BMT-G gezahlt. Nach dreijähriger Bewährung in dieser Lohngruppe ist ein Aufstieg in die Lohngruppe 5 BMT-G und nach weiteren vier Jahren ein Zeitaufstieg in die Lohngruppe 5a BMT-G vorgesehen.

Die Hansestadt Lübeck bemüht sich um die berufliche Förderung von Frauen auf Grundlage des bestehenden Frauenförderplanes. Danach werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Hansestadt Lübeck fordert Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen innerhalb von drei Wochen nach Erscheinen der Anzeige an die

Hansestadt Lübeck - Der Bürgermeister -

Personal- und Organisationsservice

Kennziffer 51

Fischstr. 2 - 6,

23552 Lübeck

Fragen zu Ihrer zukünftigen Tätigkeit richten Sie bitte an Frau Weigel, Bereich Stadtbibliothek, Telefon 0451 / 122 - 4168. Auskünfte zum Stellenbesetzungsverfahren erteilt Ihnen Herr Seelig, Bereich Personal- und Organisationsservice, Telefon 0451 / 122 - 1159.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de