Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 14. November 2018

Ausgabe vom 20. Juni 2000

Am Schluß stürzt die Mauer ein

Informationen über Diskriminierung behinderter Menschen auf dem Markt

1300704.gif
Die "Mauer der Barrieren" auf dem Markt; Foto: L. Middendorf

Den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung behinderter Menschen nutzten mehrere Lübecker Projekte, Initiativen und Einrichtungen, um über bestehende Diskriminierungen, aber auch über bestehende Angebote in der Hansestadt zu informieren.

Beispielsweise hatten die Organisatorinnen auf dem Lübecker Markt eine "Mauer der Barrieren" aus 140 bemalten und beschrifteten Schuhkartons errichtet. Auf diesen Kartons wurde festgehalten, was im Alltag als behindernd erlebt wird: Barrieren in öffentlichen Verkehrsmitteln,

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de