Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. April 2019

Ausgabe vom 03. Februar 1998

Disco-Bus fürs Wochenende

Die Lübecker Bürgerschaft will ihr Herz für die Jugend beweisen. In ihrer Sitzung am letzten Donnerstag beauftragte sie den Bürgermeister einstimmig, an den Wochenenden für einen Disco-Bus zu sorgen, damit die jungen Besucher so entlegener Diskotheken, wie Abaco, Eishaus und Rider's Café, sicher nach Hause kommen.

Der Lübecker Jugendrat hatte den Wunsch nach einer Nachtbus-Verbindung an Freitagen und Sonnabenden geäußert. Aber die Verhandlungen mit den Stadtwerken blieben bisher ohne Erfolg. Die angebotenen Lösungen waren zu teuer. Die SPD wollte nun mit ihrem Dringlichkeitsantrag dem Vorhaben einen neuen Impuls geben, verzichtete aber darauf, eine Begründung vorzutragen. Dennoch: Hier herrschte quer durch die Fraktionen Einmütigkeit.

Lübecks Hundebesitzer dagegen werden traurig sein. Der CDU-Antrag, in einem dafür geeigneten Abschnitt des Travemünder Kurstrandes den Besuch mit Hunden zu erlauben, fand keine Mehrheit. Eine Diskussion dieses Vorschlages gab es nicht.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de