Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 24. Mai 2019

Ausgabe vom 01. August 2000

Augen-Blick

Eine Doppelgruppe Backschat/Lethgau am Behördenhaus

1360506.gif
Behördenhochhaus: Freie Plastik (Teilansicht); Foto: Privat

Die große Doppelgruppe, die seit bald zwei Jahrzehnten auf dem Vorgelände des Behördenhochhauses beim Berliner Platz steht, ist den meisten Lübeckern vertraut. Als "Kunst am Bau" haben die Künstler Gerhard Backschat und Erich Lethgau (beide Jahrgang 1940) diese freie Plastik 1981 geschaffen. Die monströsen kopfartigen Gebilde aus Beton bilden einen wuchtigen Kontrast. Sie sind paarweise einander zugekehrt, männlich und weiblich durchaus unterscheidbar durch weiche, schwingende und harte, gerade Linien und Kanten. Drei kleine "Kinder" entwachsen dem Boden im Gänsemarsch und sind einem "Vater" angegliedert. Die Plastiken sind im Grunde jedoch völlig gegenstandsloser Natur. Jede direkte Abbildlichkeit uns bekannter Strukturen ist getilgt. Der Betrachter ist damit zurückverwiesen auf sein eigenes Vorstellungsvermögen, auf seine Phantasie.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de