Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 17. Juni 2019

Ausgabe vom 12. September 2000

"Keine Rechten im Öffentlichen Dienst"

Die Bürgerschaft hat Bürgermeister Bernd Saxe aufgefordert, zu prüfen, ob gegen Umwelttechniker Dieter Kern ein erneutes arbeitsrechtliches Verfahren eingeleitet werden kann mit dem Ziel, dem als rechtsradikal bekannten Vorsitzenden des "Bündnis Rechts" zu kündigen. Kern arbeitet im Bereich Umweltschutz bei der Hansestadt Lübeck. "Wir wollen damit ein Zeichen setzen:Neofaschisten haben in der Verwaltung nichts zu suchen", begründete Kai Burmeister den SPD-Antrag, der einstimmig angenommen wurde. Saxe erwiderte, daß er das Votum der Bürgerschaft als Resolution verstehe, denn formal seien Personalangelegenheiten ausschließlich Sache des Bürgermeisters. In dieser Frage sei er sich allerdings mit der Politik völlig einig.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de